Beginn der Rohbauarbeiten

Mit dem Verfüllen der Grube des ehemaligen Kellers und dem Aufstellen des Schnurgerüsts beginnen am 25. März 2014 die Rohbauarbeiten für das Wohnhaus und den Anbau der Künstlerwerkstatt.

Die Fundamente markieren die zukünftige Fläche der beiden Gebäude.